Intensiv–Schwimmkurse Sommer 2022

Aktuelles

In den Herbstferien entfällt der Übungsabend im Nordbad komplett.

Im Südbad bieten wir wieder von 19-20.30 Uhr freies Schwimmen für Erwachsene an. Die Schwimmkurse entfallen in dieser Zeit.

Info- / Wartelisten

Weitere Infos? Einfach anmelden:
Warteliste Schwimmkurse
Warteliste Eltern-Kind-Schwimmen (vorübergehend geschlossen)
weitere Kurse

Wie schon im Sommer 2021 beschloss ein Organisationsteam, bestehend aus C. Dorn und M. Kleff (beide SV Westfalen), K. Rüther und B. Schiffer (beide SV Hellas) und M. Weichelt (Meikes Wasserrocker) auch in diesem Jahr, wieder Intensiv - Schwimmkurse anzubieten. 

Heraus kam ein tolles Angebot für Kinder und Jugendliche in Dortmund. Während der Blockschließung des Südbades konnten dort, in Absprache mit der Stadt Dortmund, zwei Wochen lang Schwimmkurse abgehalten werden. Insgesamt 30 Übungsleiter, Helfer und Welcomer aus vielen Dortmunder Schwimmvereinen und der DLRG nahmen an diesem Projekt teil. 

Die angemeldeten Kinder und Jugendlichen kamen jeweils von Montag bis Freitag täglich für 45 Minuten Schwimmunterricht ins Südbad. Zwischen 11.00 und 19.00 Uhr liefen bis zu 4 Kurse parallel, 120 Kinder wurden über die OGS (Offene Ganztagsschule) angemeldet, 180 Kinder fanden Plätze in frei anzumeldenden Kursen.    

Alle 300 Kinder konnten ihre Wassersicherheit sehr deutlich verbessern und viele konnten stolz die neu erworbenen Abzeichen Seepferdchen, Bronze, Silber oder Gold mit nach Hause nehmen.

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurde im Wellinghofer Freibad – ebenfalls wie im letzten Sommer – ein Schwimmkurs für die Schüler der Konrad-von-der-Mark-Schule aus Hörde von Übungsleiterinnen des SV Hellas durchgeführt. Es kamen täglich zwischen 12 und 15 Schüler, die wenig oder gar nicht schwimmen konnten. Alle übten fleißig und verbesserten dadurch ihre Schwimmfähigkeiten. 

Nach einer Woche konnten fast alle Schüler*innen ein Seepferdchen oder ein Bronze Abzeichen und 4 sogar noch ein Silber Abzeichen mit nach Hause nehmen.